klar

Kompetenzzentrum Bau

Die Abteilung Bau und Liegenschaften ist moderner Dienstleister für kompetente baufachliche Bauherrenberatung sowohl bei der Nutzerbetreuung als auch zur Unterstützung der Bauämter. Die Landesbauabteilung hält Spezialwissen vor, das die Bauämter aufgrund der Bandbreite ihrer Aufgaben selbst nicht vorhalten können.

Dazu stellt sie zentrale Fachkompetenz in den Bereichen Hochbau, Ingenieurbau, Betriebstechnik, Verbrauchs- und Kostencontrolling sowie beim Gebäude- und Energiemanagement, im Vergabe-, Wettbewerbs- und Vertragswesen sowie bei der Abwicklung komplexer Verwaltungsverfahren bereit. Spezialwissen und Erfahrungen werden aus bundesweit ausgewerteten Projekten gewonnen und bei der Beratung sowie Bearbeitung baufachlicher Grundsatzfragen genutzt.

Durch Einbindung der verschiedenen Fachdisziplinen werden kostensparende Synergieeffekte bei den Investitions- und bei den Nutzungskosten erzielt. Zur Optimierung von Bauprojekten werden Richt- und Kennwerte, Qualitäts- und Ausstattungsstandards entwickelt, fortgeschrieben und den Nutzern sowie den Bauämtern zur Verfügung gestellt.

Die Abteilung Bau und Liegenschaften hilft auch beim Abschluss von Architekten-, Ingenieur-, Energieliefer- und Contractingverträgen sowie bei Betreibermodellen. Durch Mitarbeit in länderübergreifenden Fachausschüssen und Gremien wird der verwaltungsübergreifende Erfahrungsaustausch gefördert.

Entwurf: Staatliches Baumanagement Oldenburg

Erweiterung und Umbau des Staatstheaters, Oldenburg

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln