klar

FM-Handbuch des Staatlichen Baumanagement Niedersachsen

Mit dem FM-Handbuch werden verbindliche, Produkt unabhängige Standards aufgestellt, die einen kontinuierlichen Übergang von der Planung über den Bau bis zum Betrieb eines Gebäudes sicher stellen sollen. Bei konsequenter Anwendung ergeben sie verwaltungsübergreifende Synergieeffekte im Gebäudebetrieb.

Die Festlegungen in dem FM-Handbuch sollen die Planungsprozesse der Mitarbeiter des SBN und der externen Beteiligten (Architekt und Fachplaner) unterstützen und die Übergabe einheitlicher, digitaler Bestandsdaten an die Nutzer ermöglichen.

Wesentliche Ziele dieses Konzeptes sind:

  • FM-gerechte Strukturierung der digitalen Bestandsdokumentation
  • Durchgängiger Daten- und Informationsfluss von der Planungsphase über die Betriebsphase bis zum Rückbau eines Gebäudes
  • Intelligenter Datenaustausch zwischen allen Beteiligten - mit möglichst geringen Informationsverlusten

Zielgruppe des FM-Handbuchs sind die Mitarbeiter des Staatlichen Baumanagement Niedersachsen (SBN), die externen Fachplaner, die Liegenschaftsverwaltung und die Nutzer.

Dokument

Versionsstand

Download

FM-Handbuch

Februar 2006

FM-Handbuch

Anlage 1 zum FM-Handbuch
Anlage 2a zum CAD-Pflichtenheft
SBN-Layerstruktur 5.0 *¹

Version 5.0

SBN-Layerstruktur

Anlage 2 zum FM-Handbuch
Pflichtenheft 5.0 zum CAD-Datenaustausch *¹
>>> siehe "CAD-Pflichtenheft"

Version 5.0

CAD-Pflichtenheft

FM-Handbuch komplett
mit den aktuellen Anlagen 1+2

Februar 2006

FM-Handbuch mit Anlagen

*1) In seiner Ursprungsform wurde das CAD-Pflichtenheft mit der dazugehörigen Layerstruktur in Kooperation mit der Leibniz Universität Hannover entwickelt.
© copyrights Layerstruktur: Leibniz Universität Hannover und Staatliches Baumanagement Niedersachsen
© copyrights CAD-Pflichtenheft: CAD-Leitstelle des SBN

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln