Landesamt für Steuern Niedersachsen Niedersachen klar Logo

Gemeinnützigkeit und Spendenrecht

Die häufigsten Fragen, die beim Einstieg in die Gemeinnützigkeit oder bei der Gründung eines Vereins entstehen, haben wir für Sie in einem Frage-Antwort-Katalog zusammengefasst. Daneben stellen wir Ihnen eine Mustersatzung, ein Muster einer Einnahmen-Ausgaben-Rechnung sowie Muster für Zuwendungsbestätigungen als Hilfe zur Seite.

In dem Frage-Antwort-Katalog wird z. B. dazu Stellung genommen, wie die Satzung einer gemeinnützigen Körperschaft aussehen muss oder wie die Körperschaft sich bei Satzungsänderungen zu verhalten hat. Ferner lässt sich dem Katalog entnehmen, was eine Körperschaft unternehmen muss, damit diese vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt wird. Darüber hinaus gibt es im Katalog u. a. Abhandlungen darüber, wie eine ordnungsgemäße Zuwendungsbestätigung auszusehen hat, in welchem Umfang sich eine gemeinnützige Körperschaft wirtschaftlich betätigen darf (Hinweis in diesem Zusammenhang auch auf das besondere Stichwort "Sozialkaufhaus" - siehe dazu im Übrigen das gesonderte, zum Download bereitstehende Merkblatt auf dieser Internetseite) und welche Pflichten sich für eine gemeinnützige Körperschaft hinsichtlich der Abgabe einer Steuererklärung ergeben. Weiterhin sind im Katalog Ausführungen über den Verein als Arbeitgeber, zur umsatz- und kapitalertragsteuerlichen Betrachtungsweise gemeinnütziger Körperschaften sowie zur Steuerpflicht von Tätigkeitsvergütungen zu finden.

Der Frage-Antwort-Katalog kann nur die drängendsten, naheliegendsten Fragen im Zusammenhang mit der Gemeinnützigkeit beantworten und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bei weitergehenden Fragen wenden Sie sich bitte an das Finanzamt, in dessen Bezirk sich die Geschäftsleitung des Vereins befindet, bzw. sich diese bei einem noch zu gründenden Verein befinden wird.
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln